Idea Flex-Erdwärmepumpe

Luft-Wasser-Wärmepumpe

Das Idea Flex-System mit Luft-Wasser-Wärmepumpe ist die ideale Lösung für alle Anwendungen im Wohnbereich.

Die Luft-Wasser-Splitwärmepumpe von Fiorini ermöglicht die vollständige Kontrolle des Raumklimas und sorgt sowohl für die Warmwasserbereitung als auch für die Heizung und Kühlung durch Innengeräte wie Strahlungssysteme oder Gebläsekonvektoren.

Die Idea-Wärmepumpe ist in zwei Ausführungen erhältlich: Idea Flex und Idea Flex Galileus. Die Idea Flex-Wärmepumpe verfügt über Grundfunktionen für die Steuerung einer normalen Anlage. Die Idea Flex Galileus-Wärmepumpe bietet bis zu 24 zusätzliche Funktionen (siehe SW Galileus).

Die Idea Flex-Erdwärmepumpe besteht aus einem Innengerät mit Mikroprozessor, der die Erwärmung oder Kühlung des im System zirkulierenden Wassers steuert und regelt, und aus einem DC-Inverter-Verflüssigungssatz als Außengerät.

Der DC-Inverter ermöglicht es, im Winterbetrieb der Außenluft Wärme zu entziehen und im Sommerbetrieb durch die Umkehrung des Kältekreislaufs eine angenehme Kühlung zu erreichen.

MERKMALE

Leistung

Von 6 bis 16 kW

Energieeffizienzklasse

A++

COP

Mehr als 4

Zusätzliche Wärmeerzeuger

Steuerung der Solarthermie-Anlage oder des Kessels

Einsatzgrenzen

-20°C

Anwendung

Klimatisierung und Warmwasserbereitung mit Wasser-Wasser-Wärmepumpe

 

IDEA FLEX

Idea Flex ist eine Luft-Wasser-Wärmepumpe von Fiorini mit Standardfunktionen: sie ist ideal für alle Anwendungen im Wohnbereich, die eine traditionelle Anlage zur schnellen und einfachen Regelung des Raumklimas, der Warmwasserbereitung, Heizung und Kühlung benötigen.

Hauptmerkmale
Leistung von 6 bis 16 kW
Einfache Bedienung, Inbetriebnahme und Wartung durch frontseitige Zugänglichkeit aller internen Komponenten
Alle Anschlüsse befinden sich im unteren Teil des Innengeräts wie bei einem klassischen Heizkessel
Der Betrieb ist bis zu -20 °C gewährleistet
Warmwasserbereitung bis zu 55°C
Integrierte Steuerung der Solarthermie-Anlage oder des Heizkessels
Inklusive Hydraulikkomponenten für den Betrieb
Kompaktes und präzises Design für die perfekte Integration im Haus

IDEA FLEX GALILEUS

Idea Flex Galileus ist die Luft-Wasser-Wärmepumpe von Fiorini mit erweiterten Funktionen: sie ist ideal für alle Anwendungen im Wohnbereich und für Anlagen, bei denen eine vollständige und intelligente Regelung von Klima, Warmwasserbereitung, Heizung und Kühlung erforderlich ist.

Hauptmerkmale
Leistung von 6 bis 16 kW
Steuerung der Temperatur und Feuchtigkeit in bis zu 30 Temperaturzonen
Optimierung der Verbräuche aus der Photovoltaik-Anlage
Steuerung der Behandlungen gegen Legionellen
Web-Fernsteuerung und Energiezähler
Steuerung von bis zu 5 Wärmepumpen in Kaskadenschaltung
Steuerung von zusätzlichen Wärmeerzeugern (Kessel, Solarthermie oder anderen) sowohl am Heiz-/Kältekreislauf als auch am TWW-Kreislauf
Steuerung der Mischventile, Wärmepumpen und Zonenventile am Heiz-/Kältekreislauf

ZUBEHÖR

Wir stellen unseren Kunden hochwertige Zubehörteil an, die für den Einsatz von Idea Flex-Luft-Wasser-Splitwärmepumpen erforderlich sind und alle Anforderung erfüllen.

ArtBeschreibung
IDEA FLEX-SOLARKITDer Satz besteht aus einer Steuerplatine, die zur Steuerung der Kollektoren dient.
ELEKTRISCHER WIDERSTANDSATZDer Satz zur Anbringung im Warmwasserspeicher ist in der Lage Verbrauchsspitzen zu decken
WEB-FERNSTEUERUNGNetzwerkkarte zum Anschluss und zur Steuerung der Wärmepumpe über das Internet. Sie erfordert keine Software-Installation, sondern nur eine permanente Internetverbindung mit fester IP.
VERTEILVENTILSATZDer Satz besteht aus einem Umschaltventil mit 24V elektrischem Aktuator. Das Ventil wird vom Galileus-System gesteuert. Er dient zur Übertragung und Rückgewinnung der freien Wärmeenergie, die dann in den Warmwasser- oder Pufferspeicher eingespeist wird. Er ist mit dem Steuerungssatz der GEO EASY-Wärmepumpe zu kombinieren.
TEMPERATURZONENSATZKit zur Regelung von Temperatur und Raumfeuchtigkeit bestehend aus einer Erweiterungskarte und abgesetzten Sonden für die Steuerung von verschiedenen Temperaturzonen. Für jede Temperaturzone werden ein Umschaltventil, eine Pumpe und isothermische Luftentfeuchtern gesteuert. Regelung von Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit mit zweifacher Einstellung (Comfort oder Economy) der Raumsollwerte und des Taupunkts für die Sommerregelung
MISCHVENTILSATZMischventil mit modulierendem Servomotor zur Regelung der Vorlauftemperatur der Fußbodenheizung.

Green
Tested
Erp ready
TS

Area Riservata

LOGIN ZUM RESERVIERTEN BEREICH
DOKUMENTE UND HANDBÜCHER HERUNTERLADEN


Geh >

logo-contattaci

KONTAKTIEREN SIE UNS

Anfrage informationen >