Solarregler

MTDC: Zur Kontrolle des Solaranlagenbetriebs

S1 SOLAR 1 - nur für den Rücklauf

S1 SOLAR 1 - mit Vor- und Rücklauf, mit Solarregler

S2 SOLAR 2  - mit Vor- und Rücklauf, ohne Solarregler

Regel- und Pumpstationen für Solarthermie-Anlagen

Die Sonnenstationen von Fiorini steuern und regeln die Zirkulation der Flüssigkeit innerhalb einer Solaranlage. Sie sind je nach gewünschter Funktion in verschiedene Modelle unterteilt.

Die Solarstationen für Solarthermie-Anlagen können je nach Ausführung aus Solarregler, Solarumwälzpumpe, Rückschlagventilen, Durchflussmessern und -reglern, Sicherheitsventilen, Befestigungssätzen, Fittings, Ausdehnungsgefäßanschluss und warmgeformter EPS-Dämmung bestehen.

Die Fiorini-Solarstationen für solarthermische Anlagen sind in den folgenden Ausführungen erhältlich:

  • MTDC Solarregler: er dient dazu, den Betrieb der Solaranlage zu überwachen
  • S1 SOLAR 1 Solarstation: nur für den Rücklauf
  • S2 SOLAR 30  Solarstation (2 Ausführungen): mit Vor- und Rücklauf, mit Solarregler
  • S2 SOLAR 2  Solarstation: mit Vor- und Rücklauf; ohne Solarregler

MERKMALE 

Durchflussmenge

Von 2 bis 70 l/min

Voreingestellte Schemen

25 Schemen (siehe Datenblatt)

Wärmedämmung

Warmgeformte EPS-Dämmung

Max. Temperatur

120°C (für kurze Zeit bis zu 160°C)

Einsatzgrenzen

6 bar – 120°C

Installation

Wandhängend

Green
Tested
Erp ready
TS

Area Riservata

LOGIN ZUM RESERVIERTEN BEREICH
DOKUMENTE UND HANDBÜCHER HERUNTERLADEN


Geh >

logo-contattaci

KONTAKTIEREN SIE UNS

Anfrage informationen >